Italienischer Spaziergang in Bad Tölz 2018

Italienische Spuren an jeder Ecke

Italienischer Spaziergang
am Samstag, 14. Juli 2018

Unübersehbar in Bad Tölz sind die italienischen Einflüsse in Kunst, Geschichte und Religion seit Jahrhunderten. Während bis zu meinen Forschungen im Jahr 2010 unbeachtet blieben, haben Sie jetzt endlich die Möglichkeit, die vielen noch sichtbaren Zeichen dieses Einflusses zu sehen und zu verstehen und deuten zu lernen. Hier lebten italienische Adelige – die Guidobono-Cavalchini aus Tortona und die Crivelli aus Mailand. Franziskanermönche ließ Herzog Maximilian direkt aus Italien kommen, um in Tölz ein Kloster zu gründen, Künstler aus Italien lieferten wertvolle Kunstwerke: All diese italienischen Spuren und weitere noch stelle ich Ihnen in Bad Tölz vor.

Italienischer Spaziergang am Samstag, 14. Juli 2018
€ 48 pro Person
Gerne organisiere ich Ihre ganz private Fahrt nach Bad Tölz

Kleine Gruppe max. 14 Personen

Ganztätige kunsthistorische Führung durch Bad Tölz von Daniela Crescenzio
Fahrt in DB-Regio ab München Hbf
Eintritte

Informationen und Buchung bis 4. Juli 2018 bei
daniela@crescenzio.de